Schleswig-Holstein Digital

Der Digibonus II ist die Förderung für IT-Projekte von KMU: das Projekt kann Investitionen in Hard- und Software sowie Dienstleistungen enthalten. Es muss innerhalb von sechs Monaten abgeschlossen werden sowie mindestens 10.000 Euro netto als Ausgaben umfassen.

Die Fördersumme ist auf max. 17.000 Euro begrenzt und beträgt durchgängig 50% der zuwendungsfähigen Ausgaben. Das Programm läuft bis Juni 2023 und wird aus Miteln der Förderinitiative REACT-EU umgesetzt, auf die bei Nutzung der Förderung auch hingewiesen werden muss.

Zur Beantragung ist eine zweiseitige Beschreibung des Vorhabens und den daraus zu erzielenden Digitalisierungsfortschritt im Unternehmen zu erstellen. Dazu sind über ein Online-Formular Angebote oder eine Marktsichtung (Screenshots von Preisen auf Websites) hochzuladen. Ausgeschlossen von der Förderung sind wie üblich gebrauchte Geräte, Eigenleistungen, Standard-IT und auch wiederkehrende Dienstleistungen (Abo, Wartungsvertrag).

https://wtsh.de/de/digibonus-2-sh